Jahrestagungen

Hier veröffentlichen wir die Berichte der vergangenen Jahrestagungen. Jedes Jahr trifft sich die DGMW zu ihrer Tagung, die immer relevante Themen in der Religionswissenschaft und Interkulturellen Theologie behandeln. So wollen wir Austausch zu den Themen anregen, die die Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie umtreiben. Die Tagungen finden an unterschiedlichen Orten in Deutschland statt. Ankündigungen der aktuellen Jahrestagung finden Sie unter Aktuelles.

DGMW-Jahrestagung „Restitution Matters“: Museale Kulturgüter in dekolonialer Perspektive als Aufgabe für Missionswissenschaft und Kulturpolitik, Evangelische Akademie Loccum, 10.-12. Oktober 2024

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Missionswissenschaft wird, von der DGMW konzipiert, vom 10.-12. Oktober 2024 in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie Loccum veranstaltet.
Thema: „Restitution Matters!“ – Worin besteht die Herausforderung musealer Kulturgütern für Missionswissenschaft und Kulturpolitik in dekolonialer Perspektive?

mehr lesen

Bericht zur Jahrestagung 2021

Vom 7. bis 9. Oktober fand im Bonhoefferhotel die durch Corona um ein Jahr verschobene Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Missionswissenschaft in Kooperation mit dem Berliner Missionswerk statt. Thema war „Mission und Nationalsozialismus“. In dreizehn Vorträgen und in einer Podiumsdiskussion mit anwesenden Leitenden von Missionswerken wurden Fragen bearbeitet, wie sich deutsche Missionswerke, Akteure und Theologien im Schatten des Nationalsozialismus verhalten haben, und wie sie sich heute damit auseinandersetzen. Die Deutsche Gesellschaft für Missionswissenschaft wagt damit erste Schritte in eine Anamnese einer verschwiegenen Zeit.

mehr lesen

Kirche – Islam – Zeugnis Perspektiven der Interkulturellen Theologie DGMW-Jahrestagung 2019

Unter dem Titel Kirche – Islam – Zeugnis fand vom 16.-18. September in der Evangelischen Akademie Baden in Bad Herrenalb die Jahrestagung 2019 der Deutschen Gesellschaft für Missionswissenschaft (DGMW) statt. Als Eingangsvortrag bot Dr. Friedmann Eißler (Berlin) unter dem Thema Kirche – Islam – Zeugnis mit Blick auf Stellungnahmen aus Landeskirchen und EKD einen kritischen Überblick zu kirchlichen Verlautbarungen und deren religionstheologischen Implikationen.

mehr lesen

Postkolonialismus – und was dann? DGMW-Jahrestagung 2018

Unter dem Titel Postkolonialismus – und was dann? fand vom 10.-12. September 2018 die diesjährige Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Missionswissenschaft (DGMW) im Tagungszentrum Auf dem Heiligen Berg in Wuppertal statt. Mit diesem Thema bot die mit über 60 Teilnehmenden gut besuchte Tagung Anlass, sowohl aktuelle wissenschaftstheoretische Fragen zu diskutieren als auch das Jubiläum 100 Jahre DGMW, das mit einem Umtrunk, einer Rede des Ehrenvorsitzenden, Prof. Dr. em. Theo Sundermeier, und einem gemütlichen Abend begangen wurde, in historischer und wissenschaftsgeschichtlicher Perspektive zu reflektieren.

mehr lesen